Das Telefon - Visitenkarte der Arztpraxis

Die patientenorientierte Kommunikation am Telefon ist ein wichtiger Marketingfaktor für die Praxis. Über das Telefon gewinnt der Patient einen ersten Eindruck von der Praxisatmosphäre und den organisatorischen Abläufen. Darüber hinaus bestimmen die telefonischen Terminvereinbarungen maßgeblich den weiteren Sprechstundenverlauf. Deshalb ist professionelles Verhalten der Mitarbeiter am Telefon wichtig.

Kompetentes, sicheres und gewinnendes Telefonieren kann trainiert werden. Anhand von praktischen Übungen lernen Sie, worauf Sie beim Telefonieren in der Praxis achten müssen. 

Themen u.a.

  • Der Telefonknigge – von der Meldung bis zur Verabschiedung
  • Stimme und Sprechweise wirksam einsetzen
  • Sicher werden in der Gesprächsführung
  • Positiv- und Negativformulierungen
  • Die passgenaue und zügige Terminvereinbarung
  • Gespräche kurz halten und trotzdem freundlich bleiben
  • Was tun bei Beschwerden und verbalen Angriffen?
  • Datenschutz und Diskretion am Telefon

Preis

  • Mitglied im Hausärzteverband Nordrhein: 130,00 EUR pro Kurs / MFA   
  • Nicht-Mitglied im Hausärzteverband Nordrhein: 190,00 EUR pro Kurs / MFA

 

Anmeldung 

Fortbildungskalender

 

Online-Anmeldung